Unsere Initiativen

Hier stellen wir Ihnen unsere drei A’s vor: Anträge, Anfragen und Anregungen. Das alles sind Mittel, über die die Fraktion im halleschen Stadtrat verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Seit der Gründung der Fraktion im Juli 2023 haben wir folgende Initiativen eingereicht..

Antrag

Für eine strahlende Zukunft

Die Stadt Halle (Saale) stellt aktuell einen neuen Flächennutzungsplan (FNP) auf. In der regen Debatte um die darin neu ausgewiesenen Flächen mischen auch wir mit. In dem neuen Plan sehen

Mehr lesen
Antrag

Psst! Für mehr Stille Stunden

Endlich mal in Ruhe und Stille auf dem Weihnachtsmarkt einen Punsch trinken, ne Wurst essen und die Fuffies in die Rummelbude schmeißen. Schön wärs! Von Ruhe und Stille kann bei

Mehr lesen
Antrag

Wunder gibt es immer wieder

Halle soll ein neues Zukunfts-Quartier erhalten. Das Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks (RAW) hinter dem Hauptbahnhof soll, wenn es nach der Stadt geht, zum neuen Forschungs- Geschäfts- und Wohnquartier entwickelt werden.

Mehr lesen
Antrag

Schwarzfahren muss bezahlbar bleiben!

In Deutschland sitzen jährlich rund 7.000 Leute in Haft, die ohne Fahrschein Bus oder Bahn gefahren sind. Schwarzfahren wird, anders als zum Beispiel Falschparken, nicht als Ordnungswidrigkeit, sondern als Straftat

Mehr lesen
Antrag

Die Gattung Fahrradflunder

Die Flunder ist ein bemerkenswerter Fisch – mit ihrem abgeflachten ovalen Körper schwebt sie eigentlich auf der Seite. Sie ist vor allem in den europäischen Meeresgebieten verbreitet und hält sich

Mehr lesen
Antrag

Badeverbote verbieten!

Flashback: Sommer, Sonne, Hitzschlag.  Die Sommerhitze in Halle macht aus der zugepflasterten Stadt einen Brutkasten. Wer es sich leisten kann, flieht ins Freibad, ans Meer oder an einen See. Wer

Mehr lesen